Stadtlauf Strecke

Der Geretsrieder Stadtlauf

Die Strecke durch Geretsried

Voll im Fokus: Schnelle Strecke mit großem Zieleinlauf

ROC_1490

Sie kennen das Gefühl: Das Durchatmen am Start, das Herzklopfen – dann der Startschuss. Beim Geretsrieder Stadtlauf vereinen wir eine optimale Strecke (schnell, flach, breit) mit größtmöglicher Aufmerksamkeit: Auf einem Rundkurs geht es durch unsere Stadt, der Zieleinlauf ist vor vielen Zuschauern direkt im Sportstadion. Musik, Jubel, Klatschen – das alles können Sie in Geretsried erleben.

Melden Sie sich an – Sie werden es nicht bereuen!

Die jungen Starter: Maximale Aufmerksamkeit im Stadion

kleinerunde300

Hier wird kräftig angefeuert: Die U8 läuft nur im Stadion. Start und Ziel sind auf der Tartanbahn im Stadion. Die Kinder laufen eine Stadion-Cross-Runde. Die extra abgesteckte Strecke, die auch Randbereiche des Stadions (Gras und Hügel) einbezieht, ist etwa 500 m lang.

Die Kinder der U10 und U12 starten am Haupt-Start an der Jahnstraße. Sie laufen eine verkürzte Runde von 1,45 km – und werden im Ziel im Isarau-Stadion anschließend bejubelt.

Jugend und Erwachsene: Mit Vollspeed durch die Stadt

Der Start für alle älteren Starter befindet sich in Stadionnähe an der Jahnstraße (Ecke Waldstraße). Die Jugend U14 und U16 laufen eine große Runde, die zusammen mit dem Stadioneinlauf 3 km lang ist.
Jugend U20, die Teilnehmer des 5 km-Laufs und Nordic Walker durchlaufen zwei Runden, sodass sich mit dem Stadioneinlauf eine Gesamtlänge von 5,3 km ergibt.
Die Strecke für den 10 km-Lauf besteht aus vier Runden und hat inklusive des Stadioneinlaufs eine amtlich vermessene Gesamtlänge von 10 km.

hauptrunde300

Eines haben alle gemeinsam: Der Jubel beim Stadion-Zieleinlauf wird unvergesslich sein. Melden Sie sich jetzt an!