„Huck&Howl“-Turnier: Geretsried wird Sechster

Es war ein Hin und Her, die Leistungen schwankten – schlussendlich belegte „FrissDieFrisbee“ beim Ultimate-Turnier „Huck & Howl“ (Mixed, 7vs7) in Augsburg am 10./11. Juni 2017 den sechsten Platz.

In der Vorrunde gewannen wir ein Poolspiel. Ein Spiel ging verloren, drei gingen unentschieden aus. Hier wäre vielleicht mehr drin gewesen. Am zweiten Turniertag konnten wir uns steigern: Gegen unser befreundetes Team aus Regensburg gewannen wir im Überkeuzspiel. Aber: Anfangs lagen wir deutlich vorne, Regensburg holte auf und machte das Spiel so nochmal extrem spannend. Das letzte Turnierspiel um Platz 5 gegen Innsbruck verloren wir dann – und es wurde der sechste Platz.

Danke Augsburg für ein tolles Turnier!