FrissDieFrisbee wird TuS Sportler des Jahres

Was für eine Ehre für das Geretsrieder Ultimate-Team: Der TuS Geretsried wählte die Mixed-Mannschaft „FrissDieFrisbee“ zehn Jahre nach der Gründung zum „TuS Sportler des Jahres 2019“. Bei der Delegiertenversammlung wurde die geheime Wahl der Abteilungen verkündet, zur Siegerehrung gab’s Urkunden samt Geldpreis, einen Wanderpokal und viele strahlende Gesichter. Neben Simon Lechner (2011) und Lara Holzhauer (2018) wandert der begehrte Pokal damit zum dritten Mal zur Leichtathletik-Abteilung.

Insgesamt waren viele Sportler mit beeindruckenden Geschichten bei dem jährlichen vereinsinternen Wettbewerb nominiert. Platz 3 belegte die U13 Fußball-Mannschaft, Platz 2 Badmintonspieler Philip Bußler – und Platz 1 gab es gleich zwei Mal: Neben „FrissDieFrisbee“ wurde auch Koronar-Urgestein Gottfried Drechsler als „TuS Sportler des Jahres“ ausgezeichnet. Ein großes Danke an unseren Verein!


Das Foto von der Siegerehrung mit allen Nominierten

Die Nominierung der Abteilung

Die Abteilung Leichtathletik nominiert das Ultimate-Mixed-Team „Friss Die Frisbee“ für den souveränen Aufstieg in die 2. Liga. Binnen zehn Jahren etablierte die Gruppe zunächst ohne externen Trainer die Sportart in Geretsried, nun feiert sie konstant nationale Erfolge.

Zum zehnjährigen Teamjubiläum ist „FrissDieFrisbee“ 2018 in der Mixed-Division/Indoor souverän und ungeschlagen in die 2. Liga aufgestiegen. Das Finale endete 15:7 gegen Jena. Die Männer-Division (Indoor) stieg heuer ebenfalls in Liga 2 auf, die Damen verpassten den Aufstieg nur knapp. In der Outdoor-Saison sicherte sich das Männer-Team „GeRey“ den Klassenerhalt in Liga 1 und zählt weiter zu den 16 besten Teams Deutschlands.

Mixed-Teams aus Frauen und Männern sind im Ultimate schon seit vielen Jahren etabliert. In diesem Modus kommt es auf besonderen Spirit an, weil die Mannschaft kollektiv stark auf die individuellen Spielerinnen und Spieler achten muss, um Spielfluss zu erzeugen. Die Geretsrieder Mannschaft „Friss Die Frisbee“ gibt es seit 10 Jahren im TuS Geretsried und zählt innerhalb der Abteilung Leichtathletik rund 40 aktive Spielerinnen und Spieler. Ultimate ist eine Laufsportart mit einer 175g-Kunststoffscheibe. In der Indoor-Saison wird 5 gegen 5 über die gesamte Halle gespielt, in der Outdoor-Saison 7 gegen 7 auf Rasenplätzen. Ziel ist es, die Scheibe in der gegnerischen Endzone zu fangen und so zu punkten. Mit der Scheibe in der Hand darf nicht gelaufen werden. Die Gegner versuchen, Pässe abzufangen oder herunterzuschlagen. Mehr Infos zum Team gibt es auf dieser Seite.