TuS Leichtathletik Nachrichten

Revanche geglückt: Julian Meyer und Startgemeinschaft Ammer-Isar-Loisach holen Silber bei der Langstaffel-BM

Die Freiluft-Saison der Leichtathleten ist mit den Bayerischen Langstaffel-Meisterschaften in Zirndorf in die erste Runde gegangen. Mit von der Partie war der Geretsrieder Julian Meyer vom TuS Geretsried, der gemeinsam mit drei Penzberger Läufern über die 4×400-Strecke der Männer-Klasse an den Start ging und den Silber-Rang belegte. Und wie! [Weiterlesen…] ÜberRevanche geglückt: Julian Meyer und Startgemeinschaft Ammer-Isar-Loisach holen Silber bei der Langstaffel-BM

Ergebnis vom Stadtlauf 2022: 700 begeisterte Teilnehmer

Kühl und etwas regnerisch präsentierte sich der 30. April 2022 als Veranstaltungstag für den 37. Geretsrieder Stadtlauf und ersten Wertungslauf der ROC. Der Begeisterung der 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und der zahlreichen Gäste an der Strecke tat das Wetter jedoch keinen Abbruch. Nach zwei Jahren Corona-Pause und einer virtuellen Veranstaltung im Vorjahr freuten sich alle auf das erste gemeinsame Lauf-Event in Geretsried.  [Weiterlesen…] ÜberErgebnis vom Stadtlauf 2022: 700 begeisterte Teilnehmer

37. Geretsrieder Stadtlauf am 30. April 2022: Jetzt anmelden

Endlich ist es wieder soweit! Nach langer Corona-Pause kommt unser Laufevent für die ganze Familie zurück: Der 37. Geretsrieder Stadtlauf findet am Samstag, 30. April 2022, rund um das Isaraustadion in Geretsried statt. Das Anmeldeportal ist ab sofort geöffnet!

Weitere Infos erhalten Sie auf der Webseite des Stadtlaufs: https://www.geretsrieder-stadtlauf.de. [Weiterlesen…] Über37. Geretsrieder Stadtlauf am 30. April 2022: Jetzt anmelden

Xaver Seelos sichert sich Gold bei den Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften

Mehrkämpfer Xaver Seelos hat im Rahmen der Bayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth an seine starke letzte Saison angeknüpft und seine Vielseitigkeit erneut unter Beweis gestellt. Der Athlet vom TuS Geretsried konnte sich nach einem spannenden und umkämpften Wettbewerb letztlich sogar die Goldmedaille sichern. [Weiterlesen…] ÜberXaver Seelos sichert sich Gold bei den Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften

Schöne Faschingsferien!

Traditionell stehen unsere Kinder-Trainings vor den Ferien unter einem Motto: diesmal passend Fasching.

Wir bedanken uns bei allen für das große Interesse und die vielen Mühen trotz Corona. Wir machen seit zwei Jahren das beste aus der Situation mit möglichste viel Training unter Beachtung aller Vorgaben.

Zur Belohnung gab es nach dem Sport Krapfen – das darf auch mal sein 🙂

Schöne Faschingsferien! Wir sehen uns in einer Woche wieder.

Bamberg gewinnt den Isarauen-Cup – FdF auf Rang fünf

Der Frisbee-Sport ist zurück in Geretsried! Unter dem Motto „Reunion“ veranstaltete das Geretsrieder Ultimate-Team die achte Auflage des Isarauen-Cups.

Nachdem das Sport-Event im vergangenen Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen war, fieberten alle Beteiligten dem Wochenende ganz besonders entgegen. Bereits im Vorfeld kündigten rund 40 Teams aus Deutschland, Österreich und Tschechien an, beim Hallenturnier teilnehmen zu wollen. Aufgrund der Pandemie-Lage konnten jedoch trotz dreier zur Verfügung stehender Hallen nur knapp die Hälfte der Teams unter strengen Maßnahmen zugelassen werden. „Wir haben ein genaues Hygienekonzept entwickelt und mit freiwilligen 2GPlus nur geimpften mit zusätzlichen Schnelltest die Teilnahme gewährt. Damit stand die Sicherheit an erster Stelle“, erklärte Mitorganisator Felix Haimerl. Letztlich bekamen 18 Teams den Zuschlag und fighteten in den drei großen Geretsrieder Turnhallen am Schulzentrum um die begehrte Isarauen-Cup-Trophäe. [Weiterlesen…] ÜberBamberg gewinnt den Isarauen-Cup – FdF auf Rang fünf

Virtueller Stadtlauf bei Sternen des Sports ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr: Der virtuelle Stadtlauf ist von der Raiffeisenbank Isar-Loisachbote  Hall bei den “Sternen des Sports” ausgezeichnet worden. Prämiert wurde der Stadtlauf für sein Konzept. Aufgrund der Corona-Pandemie fand dieser erstmals virtuell statt.

Der Clou: Mithilfe von Sponsoren hatte der TuS Gutscheine bei lokalen Händlern und der Gastronomie gekauft, die unter den Teilnehmern verlost wurden. Damit wurden die lokalen Händler in einer schwierigen Zeit unterstützt. Die Aktion kam gut an und wir durften uns über 600 Teilnehmer freuen. Dennoch freuen wir uns auch darauf, nächstes Jahr wieder einen Lauf vor Ort auszurichten.