Abteilung

Jahresrückblick 2020 und Vorschau 2021

Liebe Mitglieder,
Freunde und Förderer der Leichtathletik,

2020, was für ein Jahr! Vieles lief heuer anders und in kleinerem Umfang als geplant. Dennoch haben wir in der Leichtathletik riesigen Teamgeist und eine immense Motivation gezeigt. Danke für diesen Zusammenhalt! Die Voraussetzungen für ein gutes Jahr 2021 sind geschaffen. Anbei blicken wir für Euch zurück und voraus: [Weiterlesen…] ÜberJahresrückblick 2020 und Vorschau 2021

Leichtathletik-Trainingszeiten nach den Ferien wieder gültig

Danke für Eure Geduld und Euer Verständnis für die Einschränkungen durch Corona. Die vergangenen Wochen waren für uns alle nicht leicht. Wir haben uns sehr bemüht, transparent zu informieren und die Leichtathletik so weit wie möglich am Laufen zu halten. Maßgabe waren dafür immer die Vorgaben von Staatsregierung, Landkreis und Stadt.

Ab 8. Juni gelten für den Bereich Sport in Bayern weitere Erleichterungen. Das macht es möglich, unseren Trainingsbetrieb weiter hochzufahren: [Weiterlesen…] ÜberLeichtathletik-Trainingszeiten nach den Ferien wieder gültig

Hallensportfest in Penzberg

Mit 18 Athleten im Alter von vier bis elf Jahren zeigte sich der Geretsrieder Leichtathletiknachwuchs beim Hallensportfest in Penzberg teilnehmerstark vertreten. Die jungen Sportler durften einen Dreikampf bestreiten, der aus einer Sprung-, einer Wurf- und einer Sprintdisziplin bestand. So galt es, mit Einbein- und Wechselsprüngen eine Strecke von aneinander gereihten Reifen zu absolvieren, wobei sowohl Sprungkraft als auch Koordination und Geschicklichkeit gefragt war. Darüber hinaus konnten die Kids beim 30- oder 50-Meter-Sprint mit Fliegendstart ihre Schnelligkeit beweisen, während beim abschließenden Medizinballwerfen vor allem Power gefragt war. Als besonders vielseitig präsentierten sich Leopold Hüttel (M8) und Alicja Kriemann (U12), die ihre Altersklassen gewannen. Auch ihre Teamkollegen waren engagiert bei der Sache und konnten sich über tolle Leistungen freuen. „Wir hatten megaviel Spaß und konnten Super-Ergebnisse mit nach Hause nehmen“, freute sich Trainerin Karin Hüttel. Bei den abschließenden Staffelwettkämpfen war dann noch einmal Teamwork gefragt. Mit Rang neun in der Altersklasse U10 und Rang sieben in der U12-Wertung konnten auch hier zwei Top-Ten-Plätze erzielt werden. „In den Staffelwettbewerben galt die Devise ‘Dabeisein ist alles’ und dafür haben wir uns nicht schlecht verkauft“, zeigte sich auch die Trainerin zufrieden.

FrissDieFrisbee wird TuS Sportler des Jahres

Was für eine Ehre für das Geretsrieder Ultimate-Team: Der TuS Geretsried wählte die Mixed-Mannschaft “FrissDieFrisbee” zehn Jahre nach der Gründung zum “TuS Sportler des Jahres 2019”. Bei der Delegiertenversammlung wurde die geheime Wahl der Abteilungen verkündet, zur Siegerehrung gab’s Urkunden samt Geldpreis, einen Wanderpokal und viele strahlende Gesichter. [Weiterlesen…] ÜberFrissDieFrisbee wird TuS Sportler des Jahres

Markus Brennauer und Anna Riccarda Gerlach gewinnen 35. Geretsrieder Stadtlauf

838 Anmeldungen und 727 Finisher – so viele waren es noch nie. Trotz schlechten Wetterprognosen ließen es sich zahlreiche Läufer aus dem Oberland nicht nehmen, am 4. Mai 2019 bei der 35. Auflage des Geretsrieder Stadtlaufs dabei zu sein.

Bei so viel Andrang hatte auch der Wettergott ein Nachsehen und sorgte trotz eigentlich schwieriger Witterung für fortwährend trockenes Wetter für die Läufe von den Kinderrennen bis zum 10-Kilometer-Hauptlauf. Unser Bericht: [Weiterlesen…] ÜberMarkus Brennauer und Anna Riccarda Gerlach gewinnen 35. Geretsrieder Stadtlauf

Lara Holzhauer ist TuS-Sportlerin des Jahres

Lara Holzhauer ist weiter auf der Erfolgsspur: Der Gesamtverein wählte die Mehrkämpferin (15) zur diesjährigen “TuS Sportlerin des Jahres”. Lara setzte sich damit gegen hochrangige vereinsinterne Konkurrenz im Wahlverfahren der Abteilungsleiter durch, womit der begehrte Wanderpokal in diesem Jahr wieder einmal in die Leichtathletik-Abteilung kommt. [Weiterlesen…] ÜberLara Holzhauer ist TuS-Sportlerin des Jahres

Harmonische Neuwahl der Abteilungsleitung

Die Leichtathletik-Mitgliederversammlung 2018 bestätigte den Kurs der Abteilung mit ihren vielfältigen Sportangeboten. Neben einem Rückblick auf das sportliche und gesellschaftliche Jahr 2017 gab es auch einen Ausblick auf das laufende Jahr wie der kommende Stadtlauf (28. April) und das Sportfest für die Jüngsten (11. Mai). Die Sparten Leichtathletik, Ultimate Frisbee, Sportabzeichen, Prävention und Run for Fun stellten ihre Erfolge dar.

Bei der turnusgemäßen Neuwahl der Abteilungsleitung folgten die 22 anwesenden Stimmberechtigten jeweils einstimmig dem Vorschlag der bisherigen Abteilungsleitung. Weiterhin Vorsitzende der Abteilung bleibt Clara Wildenrath, [Weiterlesen…] ÜberHarmonische Neuwahl der Abteilungsleitung